Jungcuveé 2017

Frisch und fröhlich.

"So jung kommen wir nimmer z´samm" sprach der Muskateller zum Riesling. Das ist die Devise dieser fruchtbetont, frisch knackigen Cuvée, die sich als Starter, Terrassenwein und Basis eines herrlichen Premium-Gespritzten prädestiniert. Tipp: immer wieder als einer der ersten aus darum gleich bestellen. Ist er weg, ist er weg!

Glänzendes Grüngold. In der Nase frische Walderdbeere, Veilchen und Wiesenblumen. Frische Limette und Kumquats, unterlegt von grünem Apfel. Erfrischend, animierend und verführerisch. Leicht zum Anfangen, schwer zum Aufhören.

75 % Gelber Muskateller, 25 % Riesling, trocken, 12,0 % Vol.

 

 

Verwandte Artikel